Reiseversicherungen - Auch im Urlaub gut abgesichert

Reiseversicherungen
Reiseversicherungen

Darf es ein bisschen Sonne sein? Oder hören Sie eher den Ruf der Berge? Damit die schönste Zeit im Jahr nicht in einer Katastrophe endet, gibt es eine Vielzahl diverser Reiseversicherungen. Diese werden zum Teil sogar offensiv durch Reisebüros oder Reiseveranstalter angeboten. Doch Vorsicht!

Wirklich empfehlenswert sind nur die Krankenversicherung fürs Ausland und eventuell eine Reiserücktrittskostenversicherung. Die gern in den Reisebüros verkauften Versicherungspakete sind hingegen oft unnötig teuer und bieten im Fall der Fälle selten ausreichenden Versicherungsschutz.

 

Empfehlenswerte Versicherungen für Ihren Urlaub

Hanse Merkur Auslandsreisekrankenversicherung Testsieger

Auslandsreisekrankenversicherung

Testsieger bei Stiftung Warentest, versichern Sie Ihre Gesundheit auch im Urlaub optimal

Reiserücktrittskostenversicherung von Cosmos Direkt

Reise-Rücktrittskostenversicherung

Unser Testsieger nach Preis / Leistung, Reiserücktrittskostenversicherung bereits ab 3,25 Euro mtl.

 

Auslandsreise Krankenversicherung

Die Auslandsreisekrankenversicherung ist die wichtigste Versicherung für Ihren Urlaub. Sie übernimmt Behandlungskosten im Ausland, die eventuell nicht im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung abgedeckt sind.

Eine gute Reisekrankenversicherung bietet zudem einen erweiterten Leistungsumfang, bspw.:

  • ambulante Behandlungen, Röntgendiagnostik und Operationen
  • ärztlich verordnete Arznei-, Verband- und Heilmittel
  • Zahnbehandlungen, einfache Füllungen sowie Reparaturen von Zahnersatz
  • Arztkosten, Unterbringung und Verpflegung bei Krankenhausaufenthalt
  • Transport zum nächsten Krankenhaus oder Notarzt durch Rettungsdienst
  • Überführung im Todesfall oder Bestattung im Ausland
 

Reise-Rücktrittskostenversicherung

Wenn Sie eine bereits gebuchte Reise aus einem unvorhersehbaren Grund nicht antreten können, erheben die Reiseanbieter in der Regel Stornogebühren (bis zu 60 % vom Reisepreis). Um auf diesen Kosten nicht sitzenzubleiben, empfiehlt es sich eine günstige Reise-Rücktrittskostenversicherung abzuschließen.

Je nach Versicherungsbedingungen muss die Police 7-14 Tage nach der Buchung abgeschlossen werden. Eine gute Reise-Rücktrittskostenversicherung leistet normalerweise wenn:

  • der Versicherte, Angehörige oder Mitreisende einen schweren Unfall hatten
  • der Versicherte, Angehörige oder Mitreisende schwer erkranken
  • die Reise durch Schwangerschaft oder Impfunverträglichkeit unmöglich wird
  • der Versicherte, Angehörige oder Mitreisende versterben
  • Eigentum des Versicherten durch Brand oder Einbruch stark beschädigt wurde
  • der Versicherte arbeitslos wird oder wieder einen Job gefunden hat

Zusätzlich können häufig auch vorzeitiger Abbruch der Reise oder die unfreiwillige Verlängerung der Reise abgesichert werden.

 

 


[nach oben]